Astrid Angermann Webdesign > Content Management Systeme > Viele Vorteile sprechen für den Einsatz von Drupal als CMS      

Viele Vorteile sprechen für den Einsatz von Drupal als CMS

Drupal ist ein Content Management System was sich für kleinere, aber auch komplexe Webprojekte eignet. Es bietet viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten und auf Sicherheit wird großer Wert gelegt. Hinter Drupal steckt eine starke Community, diese hat das System in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickelt, und wird das auch weiter tun.
Besonders im kommerziellen Bereich eignet sich Drupal und bringt verschiedene Vorteile mit sich:

Zuverlässigkeit

Drupal ist robust und ausgereift, es läuft auch bei gleichzeitigem Zugriff vieler Nutzer ohne Probleme. Die Zuverlässigkeit des Systems ist einer der wichtigsten Vorteile, die für Drupal als CMS sprechen.

Sicherheit

Bei Drupal wird Sicherheit groß geschrieben. Sicher sein vor Spam oder Hackerangriffen, darauf legen viele erst dann großen Wert, wenn es bereits geschehen ist. Beides kann besonders bei kommerziellen Websites viel Zeit und Geld kosten.

Lizenzierung

Drupal ist eine Open Source Software, die unter der GNU General Public License betrieben wird. Das System kann also kostenfrei genutzt werden kann, ohne laufende Kosten für Lizenzgebühren.

Flexibilität

Drupal ist modular aufgebaut. Dies birgt viele Vorteile, die für den Einsatz des CMS sprechen. Ob Blog oder Forum, statische Firmenwebsite oder Shop, mit Drupal lässt sich fast jede gewünschte Variante entwickeln. Deshalb ist Drupal besonders für komplexere Websites geeignet. Durch die Entwickler-Community werden zahlreiche Module zur Verfügung gestellt, die einfach in das Projekt integriert werden können.

Deutsches Backend

Drupal bietet eine deutschsprachige Nutzeroberfläche, auch für den Administratorenbereich. Dies ist für viele Websitebetreiber und die Editoren, welche die Website pflegen, ein wichtiges Argument.

Design Anpassung

Basis des Designs ist CSS. Content und Design sind getrennt und so ist es möglich, mit Änderungen am CSS das Design der Website zu verändern. Es können einzelne Designelemente wie Überschriften, die Farbe von Textlinks etc. geändert werden. Es kann aber auch auch die gesamte Website neu gestaltet werden, indem Änderungen am CSS vorgenommen werden. Es gibt natürlich auch vorgefertigte Themes (komplette Designs), diese können in wenigen, einfachen Schritten aktiviert werden.

Benutzerverwaltung

Die Verwaltung verschiedener Mitglieder mit unterschiedlichen Nutzerrechten ist möglich. Dadurch kann das Bearbeiten und Publizieren in verschiedenen Bereichen der Website durch definierte Benutzer und Benutzergruppen ermöglicht werden.

Suchmaschinenfreundlichkeit

Drupal bietet im Hinblick auf die Suchmaschinenfreundlichkeit Vorteile. Es bietet alle Möglichkeiten, um ein Projekt auch im Sinne der Anforderungen der Suchmaschinen zu gestalten. Sprechende URLs und die Bearbeitung der Metatags sind manuell möglich.

  •